Impfaktion gegen Covid 19 in der Seniorenresidenz Buchholz

Am 03. Januar kamen die Impfteams in unserer Einrichtung, um die Corona-Impfung mit dem neuen Impfstoff durchzuführen. Es wurden 89 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 51 Mitarbeiter geimpft.

Unsere betagten Bewohnerinnen und Bewohner wurden durch die Mitarbeiter gut auf diesen Tag vorbereitet. Für alle im Haus ist dies, zusätzlich zu den Schnelltests, ein Hoffnungsschimmer, auch wenn die bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln im Umgang miteinander nach wie vor Bestand haben.

Zurück