„Es geht doch nichts über eine gute Tasse Tee“

Zu unserem Thementag „Wissenswertes über Tee“ erschienen die Senioren zahlreich zur angekündigten Teestunde.

Verschiedene Düfte und Aromen sind für den Geruchssinn während des Zubereitungsvorganges der eigenen Tasse Tee wahrzunehmen. Ganz nach dem Motto „Abwarten und Tee trinken“ ergaben sich Unterhaltungen über altbewährte Hausmittel sowie die Zubereitung vom Ostfriesentee, welcher hier im norddeutschen Raum einfach zur Tradition gehört. Besonders die Sammlung von diversen Teekännchen sowie die ausgestellten Sammeltassen aus hauchdünnem Porzellan wurden von den Senioren bewundert. Ein besonderer Dank gilt unserem Betreuungsteam, welches die Ausstellung mit verschiedenen Teekannen und „Mutters gutem Porzellan“ ermöglichte.

Zurück